Bei uns zu Haus

Kindergeburtstag mit den knuffigen Knirpsen

Knuffige KnirpseSie wollen einen tierisch überraschenden Kindergeburtstag feiern? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse!
Wir, die knuffigen Knirpse, das sind 4 clevere Hunde und zwei Trainerinnen, bieten Ihnen eine ultimative Hundetrickshow an!
Die Kunststücke unserer begeisternden Hunde erobern die Kinderherzen im Nu, Springen, Rennen, Streicheln - für die Kinder ist alles dabei!
Wir freuen uns auf knuffige Geburtstagsengagements bei Ihnen zu Hause - sprechen Sie uns einfach an.
www.knuffige-Knirpse.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Brinja Schmidt: 01775627061
Kerstin Wendroth: 01775381118

Feiern mit den Klassikern

Wer ein Herbst- oder Winterkind ist, kann nicht so ohne weiteres mehr draußen feiern. Aber drinnen kann es auch hoch her gehen, denn es gibt ja die guten alten Klassikern!

Viel braucht man dafür nicht.

  • Topfschlagen: Man nehme einen Topf, einen Kochlöffel, ein Tuch sowie ein kleines Geschenk. Dem Kind werden die Augen verbunden, unter dem Topf wird eine kleine Überraschung gesteckt, und der Topf versteckt. Das Kind geht krabbelnd und mit dem Kochlöffel klopfend auf die Suche. Kleine Geschwister und Haustiere aus dem Weg...
  • Schokoladenessen: Schokoladenessen kann ganz schön schwierig und schweißtreibend sein. Man braucht eine Schokolade (am besten noch mal extra verpackt), einen Schal, Mütze, Handschuhe. Messer, Gabel, ein Schneidebrett und einen Würfel. Der Würfel geht reihum. Wer eine sechs würfelt fängt sofort an, sich alle Kleidungsstücke anzuziehen und mit dem Besteck an die Schokolade zu kommen. In der Zwischenzeit würfeln die anderen weiter. Bei einer seschs ist wieder jemand anderes dran.
  • Vergiftetes Bonbon: Bei diesem Spiel zeigt sich, wie sehr man die Vorlieben seiner Freunde kennt. Man braucht dazu ein Tablett und eine bunte Auswahl an Bonbons oder anderen Leckereien. Ein Kind verlässt den Raum, die anderen beratschlagen inzwischen, welches Bonbon "vergiftet" ist. Hat man sich entschieden, kommt das Kind wieder herein und fängt mit Bedacht an, Bonbons vom Tablett zu nehmen. Man darf so lange weiter machen, bis man das vergiftete Bonbon nimmt. Dann rufen alle "vergiftetes Bonbon" und das nächste Kind ist an der Reihe.

 

Daheim feiern mit Wichtel-Events

Die Wichtel-Events sind ein Familienunternehmen, das mit viel Liebe und Geschick bei Alt und Jung ein Lächeln auf die Lippen zaubern möchte.

Geschichten, Spielen, Basteln, Kinderschminken, Luftballonmodellage, Kasperletheater, Verkleiden und vieles mehr bieten Wichtel-Events, ob privat oder geschäftlich: Mehr Infos unter:  www.wichtel-events.de

Das Programm wird individuell zugeschnitten.